Show me what you've got

Ein klitze kleines Outfit von heute. War nicht ganz so warm heute morgen, deswegen die lange Chino. Das Top ist extra kurz geschnitten, was eigentlich zu high waisted Jeans besser aussieht. So muss man immer aufpassen, dass man beim Recken und Strecken nicht seinen ganzen Bauch zur Schau stellt. Was natürlich nicht schlimm wäre, wenn er super definiert und schön wäre, aber ich arbeite daran. Haha.


Top: Vero Moda, Hose: Scotch&Soda, Schmuck: Primark, Schuhe: Zalando Outlet

Kommentare:

  1. Das Top ist super, wie teuer??

    AntwortenLöschen
  2. Du bist eine der wenigen, die nicht darüber motzt, dass ihr Bauch zu dick ist, sondern dass er nicht definiert ist...Find ich klasse! Ich bin nämlich auch gerade am definieren...also zumindest versuche ich das :D

    Magst du mir mal verraten, was du machst, um den tollen Effekt auf all deine Fotos zu bekommen? Besonders meine ich hier die vom Segeln (tolles Hobby übrigens! :)), die sehen einfach nur klasse aus! :)

    Liebe Grüße
    :*

    AntwortenLöschen
  3. you look so beautiful <3<3 :D


    XOXO
    Antonella di www.beautifulinmyway.com

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Witz :) gefällt mir :)

    PS: Danke für dein Kommentar!

    AntwortenLöschen
  5. danke :)
    schöner blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. dankeschön ! dein blog ist toll ! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Nice blog here, love your pics! Those of "Summer paradise" post are lovely =)
    Now following you =)
    Hope you will visit my blog too and follow me back if you like it, I'll be happy to read your opinion about my outfits!
    XOXO
    Ylenia
    Last time by Ylenia Labate

    AntwortenLöschen